Ausbildung/Studium

Vermessungstechniker/in

Vermessungstechniker/in

Tätigkeit:

Es handelt sich um eine Ausbildung im dualen System, die am 1. August eines jeden Jahres beginnt.
Vermessungstechniker/innen führen mit Vermessungsinstrumenten, die der genauen Bestimmung der Höhe und Lage von Vermessungspunkten dienen, Lage- und Höhenvermessungen in entsprechender Örtlichkeit durch.

Ab 2014 Geomatiker.

Einsatzbereich:

 Sie bereiten die Messung vor, indem sie vorhandene Unterlagen aus früheren Messungen analysieren und ergänzen. Vor Ort suchen sie im Gelände die benötigten Vermessungspunkte auf und überprüfen deren unveränderte Lage anhand der zusammengestellten Unterlagen und führen anhand dieser Punkte die Messung durch. Sie messen Gebäude, Grenzen und sonstige topografische Gegenstände auf. Weiterhin stecken sie auch Bauvorhaben ab, wie z.B. Markierungen für geplante Bauvorhaben, und übertragen die Angaben aus den Planungsunterlagen entsprechend in das Gelände.
Anschließend werten sie die Vermessungsergebnisse am PC aus, erstellen graphische Karten und aktualisieren die Planunterlagen über bebaute und unbebaute Flächen der Erdoberfläche. Danach führen sie auch darauf aufbauende Nachweise und Dateien fort. Nach Abschluss der Auswertungen stellen sie die Ergebnisse für die Auftraggeber zusammen und kopieren, dokumentieren, archivieren und verwalten die Unterlagen und Ergebnisse. Unter anderem informieren Sie auch Auskunftssuchende.


Die theoretischen Kenntnisse werden im Blockunterricht an der Landesberufsschule für Vermessungstechniker/innen in Kiel vermittelt.

Art der Ausbildung:

Ausbildung

Dauer der Ausbildung:

3 Jahre

Beginn der Ausbildung:

1. August

Ort:
  • Berufliche Schule der Landeshauptstadt Schwerin

           Bautechnik, Friesenstraße 27-29 a, 19059 Schwerin

  • Bauämter der Städte, Kreise, Gemeinden und Ämter
Urlaub:

27 Arbeitstage

Entgeltgruppe:

TVAöD

Voraussetzungen:
  • mindestens Realschulabschluss
  • gutes mathematisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse am Zeichnen und an der Datenverarbeitung
  • Allwettertauglichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Genauigkeit
Nähere Informationen:
« zurück zu Ausbildung/Studium
Berufe MV